PLATZREIFE – DER "FÜHRERSCHEIN" DES GOLFSPIELERS

Die vom Golflehrer oder Golfclub erteilte Platzreife, auch Platzerlaubnis (PE) genannt, berechtigt Sie, Golf im eigentlichen Sinne zu spielen: Also neben dem Übungsgelände auch auf dem Golfplatz!

Die Platzreifeprüfung bei Golf Range wird nach den Kriterien der ÖGV-Platzreife abgehalten.